Kirche RothenfurthAlte Schule SeifersdorfKirche SiebenlehnRathausGrube 'Alte Hoffnung Gottes'Bürgerhaus HohentanneZellwald-Center

Gästebuch der Stadt Großschirma

Eine Seite zurück Zur Homepage Seitenübersicht Diese Seite drucken... E-Mail Zur Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Meinung, egal ob zu unserer Homepage oder anerkennende so wie sachlich-kritische Bemerkungen und helfende Hinweise zur Stadt Großschirma.

Wir machen Sie allerdings auch darauf aufmerksam, dass unser Gästebuch redaktionell überwacht wird, d.h. die Einträge werden nicht sofort online gestellt. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen, soweit die Einträge in ihrem Inhalt oder in ihrer Formulierung gegen geltendes Recht verstoßen, insbesondere die Persönlichkeitsrechte von Mandatsträgern, Bediensteten oder Dritten verletzen, verfassungsrechtlich bedenklich oder sonstig geeignet scheinen, dem Ansehen der Stadt Großschirma in der Öffentlichkeit Schaden zuzufügen. Zudem werden Anfragen, die in den persönlichen Angaben offensichtlich Falschangaben enthalten, an Hand einer Negativliste ausgefiltert.


Veröffentlichte Einträge insgesamt: 74


Zu Seite: 1 2 3 ->
Eintrag von Johanna Käßner, am 08.02.2017 um 18:32 Uhr
 
Hallo,

mein Name ist Johanna. Ich bin 8 Jahre alt und wohne seit fast 4 Jahren in Großschirma. Kann mir jemand verraten, woher der Ortsname Großschirma kommt? Hat das was mit Regenschirmen zu tun?

Grüße von Johanna

Kommentar der Redaktion:
Liebe Johanna,
du hast "den Nagel auf den Kopf getroffen": Früher regnete es sehr viel in Großschirma und alle Leute besaßen deshalb große Schirme. Jene Leute aber, deren Schirme zu klein waren, wohnten irgendwann in Kleinschirma. Nein! Das ist natürlich Quatsch!
Großschirma wurde wahrscheinlich von Slawen gegründet und die nannten ihren Ort "Scirmena".
Scirmena ist von dem altsorbischen Cermna = rote Erde, rotes Land abgeleitet. Für Scirmena findet man in späteren Zeiten Namen wie: Schirma - Scherme - ab 1498 Großschirma, Zur Großen Schirme.
Auch könnte der Bach, der heutige Waltersbach, wegen seiner Klarheit als "Schir" und der Ort am Schiren Bach, Schirmbach, der aus dem finsteren, dichten Wald kommt, den slawischen Namen "Tschirma" oder "Tscherna (die Schwarze) haben.
Schön, dass du dich für deinen Wohnort interessierst. Bleib gesund und so neugierig.

Viele Grüße

Eintrag von Dieter Thoma, am 07.04.2016 um 15:36 Uhr
 
Schöne Grüße aus Wien!!!

 

Eintrag von Birgit Bachmann, am 11.06.2013 um 21:51 Uhr
 
Hochwasserhilfe in Rothenfurth - DANKE!!!

Hallo liebe Großschirmaer,

wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Helfern bedanken, die unseren Eltern (Fam. Bachmann) spontan und selbstlos in dieser gefährlichen Situation halfen und auch jetzt noch helfen. Das sind insbesondere: Frau Ingrid Bleiber, Herr Volkmar Schreiter, Fam. Hentschel aus Rothenfurth und Bärbels Ambulanter Pflegedienst aus Großvoigtsberg - sicherlich sind nicht alle Namen genannt (Entschuldigung!). Wir sind von so viel Hilfsbereitschaft überwältigt - und hoffen, dass alle Hochwassergeschädigte bald wieder positiv nach vorn blicken können!

Die Kinder und Enkelkinder


Eintrag von Reinhard Weber, am 20.03.2013 um 22:21 Uhr
 
War letztes Wochenende in Ihrer Stadt, muß sagen es hat mir sehr gefallen, werde bestimmt im Sommer nochmal kommen.

 

Eintrag von Johannnes Bender, am 11.12.2012 um 19:41 Uhr
 
Bin zum ersten Mal hier auf der Webseite, obwohl ich die ersten Lebensjahre in Großschirma aufgewachsen bin. Ich denke gerne zurück an die Zeit und komme immer gerne mal für ein paar Tage bei meiner Tante vorbei. Schöne Grüße!

 

Eintrag von Ernst Weiser, am 09.12.2012 um 23:45 Uhr
 
Hi.
Ihr könnt euch ja auch bei mir eintragen...

 

Eintrag von Manuela Gutzeit, am 15.11.2012 um 16:58 Uhr
 
Grüße nach Großschirma!

Sind viele Jahre vergangen, seitdem ich weggezogen bin, aber ich denke gerne an meine Jugendzeit dort zurück.

Hoffe ich schaffe es mal wieder auf einen Besuch.
Danke für die Webseite!

Manuela

 

Eintrag von Heiko Lesniak, am 12.10.2012 um 09:03 Uhr
 
Es grenzt schon bald an geistiger Impotenz von so einigen Fahrzeugführern, wenn man sich das mit ansehehen muß was so täglich an der Fußgängerampel B101 von Stappel gelassen wird.
Wurde heute früh selbst fast von einem LKW der Firma Heide Siebenlehn von der Straße gefegt, als dieser mit ca.Tempo 70 bei Rot über die Kreuzung fuhr.Nur mit einem Sprung zurück auf dem Fußweg konnte ich mich vor diesem Rüppel in Sicherheit bringen. Kaum auszudenken wenn ich eine ältere Person mit Stock wär.Oder ein Kind was auf dem Schulweg noch in Gedanken auf die nächste Klassenarbeit ist. Warum werden nicht Schilder mit Tempo 30 und ein Blitzer aufgestellt? Solche Vandalen sollten ihrer gerechten Strafe nicht entgehen, vielleicht hilfts.


Eintrag von Andy W., am 06.02.2012 um 01:37 Uhr
 
Hallo,

ich komme demnächst in euer schönes Städtchen und freue mich auf den Besuch.

Viele Grüße aus Bremen

 

Eintrag von Axel Hofmann, am 12.01.2012 um 09:15 Uhr
 
Es war eine schöne Woche bei Euch. Gastfreundlichkeit super. Haben uns sehr wohl gefühlt. Wir werden euch weiterempfehlen und sicher auch mal wieder unseren Urlaub bei euch verbringen.

Gruß Axel und Familie

 

Eintrag von Olaf Schneider, am 06.01.2012 um 19:19 Uhr
 
Ich wünsche allen Bürgern von Grossschirma ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2012 ...!

 

Eintrag von Franz Stenglein, am 28.11.2011 um 10:23 Uhr
 
Hallo,
hab euch über Trivago gefunden und für März eine Woche Urlaub gebucht.
Freu mich Großschirma kennen zu lernen

Bis dann :-)

 

Eintrag von Birgit Dessner, am 07.10.2011 um 00:21 Uhr
 
Wir kommen diesen Herbst wieder und freuen uns jetzt schon!

Gruß,

Birgit D. und Peter D.

 

Eintrag von Sven Meier, am 02.09.2011 um 15:43 Uhr
 
Auf diesem Wege möchte ich ihre sehr freundliche und Touristen gegenüber aufgesprochen aufgeschlossenen Stadt ein großes Lob für die Gastfreundschaft aussprechen, welche wir bei ihnen erfahren hatten. Diese Erfahrung werden wir auch mit unseren Freunden teilen und ihre Stadt weiterempfehlen. Viele Grüße, Familie Meier

 

Eintrag von Stefan Zilly, am 24.08.2011 um 19:39 Uhr
 
Ich bin bei Euch Durchgefahren, sehr hübsch bei Euch. Liebe Grüsse!

 

Eintrag von Offset Drucker, am 06.08.2011 um 23:48 Uhr
 
Jetzt gehen wohl endgültig die Lichter aus bei der Firma "Kurprinz"? Problematik Parken bei der Bäckerei stößt bei den Verantwortlichen auf taube Ohren, da es hier schon mal angesprochen wurde, aber es tut sich nichts bis heute oder liest niemand von der Stadtverwaltung dieses Gästebuch?


Eintrag von Ferien Hausen, am 17.04.2011 um 15:36 Uhr
 
Auf der Suche nach schönen und empfehlenswerten Ausflugstipps sind wir hier gelandet und wollten gerne einen Gruß hinterlassen und Frohe Ostern wünschen.

 

Eintrag von heike täuber, am 12.01.2011 um 20:45 Uhr
 
Bin gerade auf diese Seite gestoßen und wollte mal meiner Heimat einen lieben Gruß hinterlassen...

Liebe Grüße aus Freiberg

 

Eintrag von Anton Teiler, am 20.12.2010 um 10:11 Uhr
 
Nette Stadt, hübsche Seite, Respekt !

 

Eintrag von Henrik Mayer, am 18.10.2010 um 22:32 Uhr
 
Beim Surfen im Web bin ich eben auf dieser schönen und informativen Homepage der wunderschönen Stadt Großschirma gelandet. Bevor ich weiter surfe, möchte ich noch einen Gruß von aus dem Süden (Insel Zypern) hinterlassen! Liebe Grüße, Henrik

 

Zu Seite: 1 2 3 ->

© Stadt Großschirma